Sprache (bald verfügbar):
Berufs- und Studienorientierung

Die Sophie-Opel-Schule ist eine kooperative Gesamtschule (KGS) in Rüsselsheim am Main. Nach der Förderstufe (Klasse 5 und Klasse 6) haben unsere Schüler*innen – entsprechend ihrer Neigungen – die Möglichkeit auf drei Niveaustufen zu lernen:

  • Hauptschulzweig (Klasse 7 bis 9, mit Abschlussprüfung)
  • Realschulzweig (Klasse 7 bis 10, mit Abschlussprüfung)
  • Gymnasialzweig (Klasse 7 bis 10)

Die möglichen Abschlüsse sind der unten stehenden Tabelle zu entnehmen. Voraussetzung für einen Schulabschluss ist natürlich immer das entsprechende Notenbild.

Girl’s and Boy’s Day

Die Teilnahme am Girl’s and Boy’s Day kennen unsere Schüler*innen schon aus der 5. und 6. Klasse.

Betriebspraktikum

Einen weiteren Einblick in die Arbeitswelt erhalten unsere Schüler*innen durch die zweiwöchigen Betriebspraktika, die im Haupt- und Realschulzweig im Jahrgang 8 und im Jahrgang 9 absolviert werden.

Tendenzkonferenzen

Damit unsere Schüler*innen ihren persönlichen Weg im Blick behalten können, werden sie von der Lehrkraft für Berufs- und Studienorientierung, den Lehrkräften für Arbeitslehre sowie ihren Mentor*innen begleitet (Tendenzkonferenzen).

Anschlussperspektive

Jede*r Schüler*in sollte eine Anschlussperspektive nach dem Besuch der Sophie-Opel-Schule haben. Das ist uns wichtig!

Meldungen

Kontakt

Carla Schröder


E-Mail: carla.schroeder(at)sophie-opel-schule.de

Weiterführende Links