20. Dezember 2021 - Kategorie: Informatik-Biber

Sophie-Opel-Schule an der Spitze bei Deutschlands größtem Informatikwettbewerb

Welchen Weg muss die auf dem Bild dargestellte Schildkröte gehen, um ihren kompletten Garten abzugrasen, wenn sie jedes Feld nur einmal betreten darf? Welche Wassersperren muss der Müller schließen, damit er in Ruhe Räder in seine Wassermühlen einbauen kann?

 

727 Schüler*innen nahmen vom 8. bis 19. November am diesjährigen Informatik-Biber teil und setzten sich mit altersgerechten informatischen Fragestellungen auseinander, spielerisch und wie selbstverständlich. Das ist eine der höchsten Teilnahmezahlen aller 2.569 mitwirkenden Bildungseinrichtungen. Im absoluten Schulen-Ranking belegen wir somit den 26. Platz.

 

Für das herausragende Engagement wird die Sophie-Opel-Schule von BWINF ausgezeichnet und erhält ein Preisgeld in Höhe von 100 Euro.

 

Im Januar 2022 erfolgt der Versand der Urkunden durch BWINF, welche bei der Zeugnisausgabe Ende Januar den Schüler*innen ausgehändigt werden.

 

Nebih Sahin