28. August 2021 - Kategorie: Gesunde Schule

2473 Kilometer beim Schulradeln

Strahlende Gesichter bei der Preisverleihung an der Sophie-Opel-Schule.

 

Drei Wochen Radeln fürs Klima sind vorbei und es ist ordentlich was zusammen gekommen. Schüler*innen und Lehrer*innen der Sophie-Opel-Schule erstrampelten sich gemeinsam 2473 Kilometer und haben damit 363 Kg CO2 eingespart. Der erste Sieger, Badre Bougrine aus der 7Gb, schaffte es auf sensationelle 382 Kilometer und erhält damit den 1. Preis, der vom Förderverein der Schule gestiftet wurde: Einen Sportgutschein über 25 Euro.

 

Aber nicht nur Badre aus der 7Gb war fleißig, auch Darian hat es auf 229 Kilometer geschafft, drei Kilometer mehr als der Schulleiter Herr Krämer. Die Klasse schaffte auch den Gesamtsieg im Klassenbattle mit satten 1173 Kilometern und erradelte sich ein Gesellschaftsspiel für die Klasse. Gefolgt von der Klasse 7Hc.

 

„Obwohl wir erst das zweite Mal mitgemacht haben, sind wir von allen Teams aus Rüsselsheim, immerhin 60, auf den 22. Platz gekommen! Beim Vergleich der Schulen haben wir es von 8 Schulen auf Platz fünf geschafft. Im nächsten Jahr klettern wir weiter nach oben“, freute sich Svea v. Buxhoeveden, die den Wettbewerb an der Schule organisierte.